Ihre Karriere bei LEP

Als führendes Unternehmen für Klassifikationssysteme und Verknüpfungen für strukturierte, einheitliche Dokumentationen und Auswertungen von Leistungen im Gesundheitswesen sind wir stets interessiert, neue Kräfte einzubinden. LEP bietet viele Möglichkeiten, sich zu engagieren – von der Administration über operative Funktionen bis zur wissenschaftlichen Expertise.

Offene Stellen bei LEP

  • Master in Applied Linguistics 30 – 50% (m/w/d)

    Das Gesundheitswesen spricht LEP. Mit der einheitlichen digitalen Dokumentation von Leistungen im Gesundheitswesen verbindet LEP Prozesse und Teilnehmende in der gesamten Versorgungskette. Gesundheitsbetriebe in der Schweiz, in Deutschland, Österreich, Italien und Luxemburg arbeiten so sicher, effizient und wirtschaftlich.

    Für den Geschäftsbereich Forschung & Entwicklung suchen wir nach Vereinbarung einen

    Master in Applied Linguistics 30 – 50% (m/w/d)

    LEP optimiert Abläufe. Sie unterstützen uns dabei mit folgenden Tätigkeiten:
    • Sie erstellen und verwalten die LEP-Terminologie.
    • Sie übersetzen die LEP-Kataloge und weitere Dokumentationen aus dem Deutschen ins Englische.
    • Sie übernehmen die Koordination der gesamten Übersetzungen und agieren als zentrale Anlaufstelle für Übersetzungsagenturen inkl. Kostenmanagement.
    • Sie lokalisieren GUI-Texte.
    • Sie erstellen verschiedene Formen der Dokumentationen für LEP-Produkte in englischer Sprache.
    • Sie verwalten die zugehörigen Tools und Datenbanken.
    • Sie recherchieren, schreiben, bearbeiten und erstellen Dokumentationen in Zusammenarbeit mit internen und externen Fachleuten.
    LEP ermöglicht Wissenstransfer. Ihr Profil leistet einen wichtigen Beitrag:
    • Sie verfügen über einen Masterabschluss in Applied Linguistics. Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind auf muttersprachlichem Niveau.
    • Sie haben bestenfalls sehr gute Französisch- und/oder Italienischkenntnisse.
    • Sie verfügen über Erfahrung im technischen Schreiben und in der Lokalisierung (Gesundheitsbranche).
    • Sie kennen sich mit HTML- oder XML-basierten Dokumentationen und CAT-Tools aus.
    • Die Zusammenarbeit mit Übersetzungsagenturen ist Ihnen bereits vertraut.
    • Sie sind versiert im Organisations-, Zeit- und Projektmanagement.
    • Sie zeigen innerhalb eines sich rasch ändernden Umfeldes Bereitschaft für agiles Arbeiten.
    LEP fördert ein respektvolles Miteinander. Das bieten wir unseren Mitarbeitenden:
    • Wir gewährleisten einen zukunftsorientierten, innovativen Arbeitsplatz mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und Home-Office.
    • Wir bieten eine langfristige Arbeitsstelle mit offenem Entwicklungspotenzial.
    • Wir sorgen für vielschichtige und komplexe Transferprozesse zwischen Theorie und praktischer Anwendung.
    • Wir pflegen eine fachübergreifende Zusammenarbeit mit Medizininformatikern und Statistikern in einem überschaubaren Kernteam.
    • Wir ermöglichen die aktive Mitarbeit an Veränderungen und Entwicklungen im Gesundheitswesen
    Sprechen auch Sie schon bald LEP?

    Wenn Sie an dieser innovationsfreudigen Stelle im Bereich Forschung & Entwicklung interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über das Kontaktformular an Yamina Caluori, Leiterin Zentrale Dienste, yamina.caluori@lep.ch. Bei Fragen gibt Ihnen Dr. Renate Ranegger, Leiterin Forschung & Entwicklung, gerne weitere Auskunft (T +41 79 477 41 78)

    Oder

    Dateien wählen
     
  • Mitarbeiter Schulung und Beratung 60 – 100% (m/w/d)

    Das Gesundheitswesen spricht LEP. Mit der einheitlichen digitalen Dokumentation von Leistungen im Gesundheitswesen verbindet LEP Prozesse und Teilnehmende in der gesamten Versorgungskette. Gesundheitsbetriebe in der Schweiz, in Deutschland, Österreich, Italien und Luxemburg arbeiten so sicher, effizient und wirtschaftlich.

    Für den Geschäftsbereich Verkauf & Beratung Schweiz suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung einen

    Mitarbeiter Schulung und Beratung 60 – 100% (m/w/d) zur Einführung und Umsetzung von LEP in der elektronischen Patientendokumentation

    LEP optimiert Abläufe. Sie unterstützen uns dabei mit folgenden Tätigkeiten:
    • Sie betreuen die Schulungen der LEP- sowie weiteren Klassifikationen und deren Auswertungen.
    • Sie setzen gemeinsame Projekte mit Softwarefirmen bei Kunden um.
    • Sie pflegen die Netzwerkarbeit im Gesundheitswesen.
    • Sie leiten Projekte oder arbeiten daran mit.
    • Sie tragen aktiv zur Weiterentwicklung von LEP bei.
    LEP ermöglicht Wissenstransfer. Ihr Profil leistet einen wichtigen Beitrag:
    • Sie verfügen über einen Bachelor und/oder Masterabschluss im Gesundheitswesen.
    • Sie sind verhandlungssicher in Deutsch und Französisch, Italienisch von Vorteil.
    • Sie greifen auf mehrjährige Berufserfahrung zurück.
    • Sie sind geübt in der Anwendung von Klassifikationen in der Pflegepraxis.
    • Sie haben Erfahrung in der Projektleitung bei der Implementation der elektronischen Patientendokumentation.
    • Sie arbeiten eigenständig und haben ein hohes Verantwortungsbewusstsein.
    LEP fördert ein respektvolles Miteinander. Das bieten wir unseren Mitarbeitenden:
    • Wir gewährleisten einen sicheren, zukunftsorientierten und innovativen Arbeitsplatz mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und Home-Office.
    • Wir bieten eine attraktive Entlohnung sowie fortschrittliche Sozialleistungen.
    • Wir unterstützen und fördern die individuelle Weiterbildung.
    • Wir ermöglichen die aktive Mitarbeit an Veränderungen und Entwicklungen im Gesundheitswesen.
    Sprechen auch Sie schon bald LEP?

    Wenn Sie an dieser längerfristigen und innovationsfreudigen Stelle im Bereich Verkauf & Beratung Schweiz interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über das Kontaktformular an Yamina Caluori, Leiterin Zentrale Dienste, yamina.caluori@lep.ch. Bei Fragen gibt Ihnen Stefan Hieber, Leiter Geschäftsbereich Verkauf & Beratung, gerne weitere Auskunft (T +49 160 97908196).

    Oder

    Dateien wählen
     

Ihr Ansprechpartner bei LEP

Sie möchten sich unverbindlich über Ihre Karrieremöglichkeiten bei LEP informieren? Sie wollen dabei helfen, die Digitalisierung im Gesundheitswesen voranzutreiben? Dann freuen wir uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!

Land:
Schweiz
Deutschland
Österreich

Newsletter

Bleiben Sie informiert über die Sprache der Digitalisierung im Gesundheitswesen. Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von LEP.

Wonach suchen Sie?